Frühstück in Berlin

Frühstücksbuffet

Frühstücksbrunch

Frühstück à la carte

Restaurant-Finder

Frühstück-in-Berlin Logo    

Pirate Party Package mit 2 Riesen-Pizzen und Getränken Pirates Berlin für 29 €Frühstücksangebot - Deal

groupon.de

 

Inhalte

Frühstück

Blog

... immer wieder sonntags

Frühstück in Berlin

Immer wieder sonntags, Frühstück Da ein ausgiebiges Frühstück unter der Woche zu kurz kommt, gehen wir an den Wochenenden gern frühstücken.

Berlin bietet hier eine Vielzahl an Cafés, Restaurants und anderen Lokalitäten die mit Frühstück oder Brunch-Angeboten unterschiedlichster Art aufwarten, so dass man immer etwas Neues ausprobieren kann. Und so ist irgendwann aus dieser Leidenschaft fürs auswärts frühstücken diese Seite entstanden.

Dabei hat jeder so seine persönlichen Vorlieben. Der eine mag es lieber süß zum Frühstück, der andere deftig. Egal ob als Frühstück à la carte serviert, Frühstücksbuffet oder Sonntagsbrunch - wir testen alles. Dabei wollen wir möglichst Frühstücksangebote aus allen Ecken Berlins und dem Berliner Umland präsentieren.

So ein Wochenende ist immer viel zu kurz. Auch wird die Liste der Cafés, die wir gern noch kennenlernen oder auch mal wieder besuchen wollen, irgendwie nie kürzer.

Also dann - bis vielleicht zum nächsten Sonntag!

Wo wir schon überall in Berlin frühstücken waren, haben wir auf unserer » Frühstückskarte eingetragen.

Frühstück Start

Frühstücken wie ein Kaiser

Wie frühstückt man in Deutschland?

Kaffee, Tee oder Schokolade, Kräutertee, kalte Milch oder Saft? Hierzulande eine Frage des Geschmacks. Greift man in Deutschland immer noch am liebsten zu einem knusprigen Brötchen, das auch mal Semmel, Rundstück oder Schrippe heißt, und bestreicht es vorzugsweise mit Butter und Erdbeermarmelade, gibt am Sonntag ein weich gekochtes Ei, Schinken oder Käse dazu und verlängert es beim Brunchen mit allerlei Herzhaftem, Delikatem und Süßem von Räucherlachs und Heringssalat über Eier- und Quarkspeisen oder Bircher Müsli bis zu Speckpfannkuchen und Zimtcrepe, sehen das unsere Nachbarn im Westen ganz anders.

Frühstück auf französisch

Der typische Franzose benötigt morgens vor allem eines: Café au lait! Genossen am liebsten an seiner Lieblingstheke, an der er abends auch seinen Pastis trinkt. Weichgebäck wie ein frisches Croissant oder eine Brioche, die man in den Kaffee tunkt, genügen vollauf, denn Monsieur oder Madame lassen Platz für ein ausgiebiges mittägliches Dejeuner.

English breakfast

Das englische Breakfast (= Fastenbrechen), wie man es aus Filmen kennt, die auf einem englischen Landsitz spielen, und das dem Zuschauer ein leises Magenknurren entlockt, fällt bei einem Alltagsengländer etwas bescheidener aus. Wenn Mylord sich durch ein vielfältiges Angebot futtert - Porridge (Haferbrei), Toast und Hörnchen, Marmeladen, Jam und Honig, Rührei mit krossem Speck, eingelegte Heringe oder gebratene Nierchen sowie Scones (Mürbgebäck, auf das man Himbeermarmelade und geschlagene Sahne streicht) oder Pfannkuchen mit Ahornsirup - , gönnt sich Mr. Smith die obligatorische Morning cup of tea mit gebuttertem Toast, eine Schale Porridge oder Cornflakes stärkt ihn für den Tag.

Frühstücken in Spanien oder Italien

In südlichen Ländern nimmt man schon aus klimatischen Gründen die Hauptmahlzeit am späten Abend zu sich, so dass man sich am Morgen mit einem Cafélatte oder Espresso begnügt, der - falls es sich um ein spätes Frühstück handelt - von einem Panino oder von Tramezzinis, köstlich belegten Dreieck-Sandwiches, begleitet wird.

Russisches Frühstück

In Regionen, in denen die Temperatur gerne unter den Nullpunkt sinkt wie in Russland, sind gefüllte Teigtaschen - Pelemis und Blinis - eine delikate Bereicherung des Sonntagsfrühstücks. Ein Löffelchen Kaviar kann, ein Wodka muss sein. Dazu passt der leicht rauchige russische Tee hervorragend.

Frühstück Start

Der perfekte Start in den Tag

Das richtige Frühstück am Morgen steigert Leistung und Konzentration. Das belegen nicht nur diverse Sudien. Nach acht bis zwölf Stunden Schlaf sind die Energie- und Nährstoffreserven des Körpers auch ohne körperliche Anstrengung aufgebraucht und die Energiedepots des Körpers verlangen Nachschub.
Optimal: Der beste Start in den Tag beginnt mit einem Frühstück aus Vollkorn-, Milchprodukten und frischem Obst. Diejenigen, die morgens noch kein komplettes Frühstück essen mögen oder aus Zeitgründen nicht essen können, sollten zumindest zu einem Glas Milch, Kakao oder einem Joghurt greifen.

Frühstück Start

Und welcher Frühstückstyp bist du?

Die Schublade für jeden Frühstückstyp

Das Frühstück wird im Allgemeinen als wichtigste Mahlzeit des Tages gesehen. Und tatsächlich entscheidet ein ausgewogenes Frühstück oft darüber, wie der weitere Tag verläuft. Nun ist jeder Mensch anders und auch bei den Essgewohnheiten zum Frühstück gibt es gravierende Unterschiede. Im Nachfolgenden soll ein Überblick über die einzelnen Frühstückstypen gegeben werden.

Der Ernährungsbewusste ist meist ein sportlicher Mensch, der sich schon für die Zubereitung des Frühstücks Zeit nimmt. Für ihn gehört ein gesundes Frühstück zu einer gesunden Lebensweise dazu; oft isst er Obst und trinkt dazu einen frisch gepressten Saft. Auch Müsli steht bei ihm oft auf dem Speiseplan.

Der Eilige verspeist sein Frühstück praktisch nebenbei; oft sogar im Stehen oder während der Auto-, Bus- oder Bahnfahrt zur Arbeit. Doch selbst für Menschen, die am Morgen einfach keine Zeit für das Frühstück haben, gibt es Alternativen; beispielsweise enthalten spezielle Frühstückssäfte einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen.

Der Anspruchsvolle genießt zum Frühstück nur Lebensmittel von hoher Qualität. Seine Mahlzeit besteht oft aus mehreren Gängen.

Der Frühstücksmuffel kann auch gut auf die erste Mahlzeit des Tages verzichten. Dieser Typ ist oft ein Morgenmuffel, der am Morgen am liebsten nicht angesprochen werden will. Frühstück ist für ihn eher ein Muss als ein Genuss. Daher genügt ihm meist auch nur ein schneller Kaffee am Morgen.

Der Genießer nimmt sich im Gegensatz zum Frühstücksmuffel bewusst Zeit für das Frühstück. Oft steht er auch extra eher auf, um sein Frühstück in Ruhe einnehmen zu können. Das Lesen der Tageszeitung oder ein Gespräch mit dem Partner gehören für den Genießer zu einem erholsamen Frühstück unbedingt dazu.

Der Deftige ist meist ein Gewohnheitsmensch, der nicht etwa das klassische Frühstück mit Marmelade oder Honig bevorzugt, sondern bereits am Morgen Wurst und Käse zur Stärkung einnimmt.

Der Süße hingegen bevorzugt ein klassisches Frühstücksbrötchen mit Marmelade, süßem Aufstrich oder Honig und einem Milchkaffee. Etwa ein Viertel aller Deutschen gehört zu diesem Frühstückstyp.

Frühstück Start

Katerfrühstück

05. Mai 2007

Nach einer viel zu langen Partynacht... es muss nicht immer die Schmerztalette sein, das richtige Frühstück und viel frische Luft wirken Wunder.
Komponenten für ein Katerfrühstück: reichlich frisches Obst, Vollkornprodukte, Rührei, eingelegte Heringe und viel Wasser.

Frühstück Start

 

Frühstücksbuffet
Café am See |  Hard Rock Café Berlin |  Cruise In American Diner |  Die Turnhalle |  Café Bagé |  Divan |  Buonaparte |  Kino Moviemento |  Schraders |  Frollein Palisander |  Aotearoa |  Kurhaus Korsakow |  Piratenrestaurant |  Canale Grande (italienisch) |  Steakhaus Mendoza |  An einem Sonntag im August |  Alte Pumpe

Frühstücksbrunch
Ventura |  Restauration 1900 |  Maritim Hotel Berlin |  Teichterrasse |  Schloss Diedersdorf (Schmiede) |  Walhalla |  Sunday |  No Kangaroo |  Zenner Eierschale |  Spreestern |  Diodata |  Café Bleibtreu |  bond berlin Restaurant |  Café LebensArt (Zehlendorf) |  Lafil |  Rolands Eck |  Olivenbaum |  More |  Weilands |  Grüne Lampe |  Rubens |  Berliner Republik |  Gallia |  Miro |  Café de Paris |  Alte Mensa |  Marché |  La Parrilla |  Café Sieben |  Veracruz (Elsenstr.) |  Essen statt Kochen |  Datscha |  Tempo Box |  Cayetano |  Alberts |  Alte Dorfaue |  Schaukelpferd |  Qadmous (libanesisch) |  Auszeit |  Rote Harfe |  Café Morgenland |  Speicher |  Maribel |  Cum Laude |  GAF Eventhouse |  Jules Verne |  Ampelmann |  Café Rix |  Melrose |  Jungfernmühle |  Theodor |  Play Off Marzahn |  Aretia |  Britzer Mühle |  Esquina |  Posadas |  Lykia |  Haus Berlin |  Café Schmitt's |  TeamgeistYachtclub |  Erdton |  Mona Lisa |  Viale |  Amaretto Due |  Café Tonart |  BAC´s Diner - Bowling-Brunch |  Anastasia (russisch) |  Targi |  Exespool |  Veracruz |  Avril |  Suriya Kanthi (sri-lankisch und indisch) |  Pasternak (russisch) |  Roj (kurdisch) |  Cortez |  Rosalinde |  Maniac |  Aapka (indisch) |  Route 66 (amerikanisch) |  Café 100 Wasser |  Die Ess-Bahn |  Café Sofia (bulgarisch) |  Heidekrug |  Cocktailbar Santiago |  Hannibal |  Café November

Frühstück à la carte
Schwarzes Café |  Restaurantschiff van Loon |  Telecafé - Berliner Fernsehturm |  Bechsteins |  Giraffe |  Eosander |  Atlantic |  Robbengatter |  Kaiserstein |  Café Uebereck |  Zimt & Zucker |  Tomasa Schöneberg |  Café Steiner |  Café Steiner |  Mauna Kea |  The Sixties Diner |  Hoppegarten |  Café Einstein |  Restaurant Potemkin |  Schiffsrestaurant Capt'n Schillow |  Patio Restaurantschiff |  Klipper Segelschiffrestaurant |  12 Apostel |  Ruz |  Sisters |  Anna Blume |  Café Unter den Linden |  Café Maibach |  Café Bar Schwarzsauer |  Café Cream |  Café & Bar Kapelle |  Salon Schmück |  Lykia |  Zebrano |  Wirtshaus Havelbaude |  Pinel - Kiezkantine Berlin |  Eiscafé Blaue Lagune |  Café November

Festtagsbrunch - Brunchbuffet an Neujahr, Ostern, Muttertag, Pfingsten, Einschulung, Advent und Weihnachten
Ostern 2013 |  Pfingsten 2012 |  Muttertag 2012 |  Ostern 2012 |  Neujahr 2012 |  Weihnachten 2011 |  Advent 2011 |  Einschulung 2011 |  Pfingsten 2011 |  Muttertag 2011 |  Ostern 2011 |  Pfingsten 2010 |  Muttertag 2010 |  Ostern 2010 |  Advent 2009 |  Pfingsten 2009 |  Muttertag 2009 |  Ostern 2009 | 

Frühstück News